Holzverarbeitung

In einer der ältesten Industrien der Welt sind Sicherheit, Produktivität und maximierte Sägeausbeute entscheidende Parameter. Die Verwendung von Holz im Bauwesen nimmt zu und Holzprodukte sind sehr gefragt. Eine fehlerhafte Produktionsausrüstung kann sich direkt auf den Durchsatz auswirken und die gesamte Lieferkette beeinträchtigen. Um einen effizienten Betrieb aufrechtzuerhalten, ist es unerlässlich, teure und komplexe Geräte sicher und mit minimalen Unterbrechungen am Laufen zu halten.

Mit seinem sehr hohen Produktionstempo sind Prozess- und Qualitätsverbesserungen der Schlüssel zu höheren Gewinnen in dieser Branche. Die Produktionsausrüstung in Sägewerken – mit scharfen Sägeblättern, Sägemehl und wärmeerzeugenden Maschinen – schafft eine Umgebung mit mehreren Gefahren. Es ist von entscheidender Bedeutung, den Überblick über die Wartungsanforderungen zu behalten, um ungeplante Ausfallzeiten und Personenschäden zu vermeiden. Frühzeitige Warnungen vor Maschinenproblemen helfen, das Ausfallrisiko zu verringern und die Anlagen- und Bedienersicherheit zu erhöhen.

Typische Ziele der Zustandsüberwachung sind produktionskritische Anlagen, teure oder schwer zu reparierende Anlagen und Maschinen, die im Falle eines Schadens Ausfallzeiten verursachen, wie z.B.:

  • Sägelinien
  • Gebläse
  • Entrinder
  • Trimmer
  • Kantenschneider
  • Hobelmaschinen
  • Wurzelreduzierer
  • Motoren
  • Holzhackmaschinen
  • Ventilatoren

"Der Zweck unserer Investition war immer, korrektive Wartung so weit wie möglich zu vermeiden, den richtigen Wartungsaufwand zum richtigen Zeitpunkt planen zu können und somit proaktiv und präventiv zu arbeiten.

Ungeplante Stopps in den Hauptantrieben des Prozesses können eine bis mehrere Schichten dauern, um sie zu beheben, was zu erheblichen Produktionsausfällen führt, die schwer aufzuholen sind, da mehr oder weniger alles, was wir produzieren, verkaufte Produkte sind. Mit dem Messsystem können wir eine höhere Maschinenverfügbarkeit und eine bessere Rentabilität aufrechterhalten.

Die Investition hat sich bereits bezahlt gemacht, da wir den Ersatz eines Großteils der Produktionsanlagen in Verbindung mit einem größeren Ausfall vermieden haben. Dies war möglich, weil über das Messsystem zusätzliche Kontrollmessungen durchgeführt werden konnten. Diese Messungen zeigten gute Werte und gaben uns eine Entscheidungsgrundlage, um einen unnötigen Austausch von Prozessteilen zu vermeiden.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil, den das System bietet, ist die erhöhte Sicherheit in Form einer reduzierten Brandgefahr im Falle eines Lagerausfalls, wovor wir in der Branche ansonsten großen Respekt haben."

Joakim Jonasson, Instandhaltungsleiter Mechanik bei Norra Timber

Intellinova Online Systeme

Die Intellinova Online-Systeme kombinieren HD-Messtechnologien mit leistungsstarker digitaler Hardware, um eine frühestmögliche Warnung vor sich verschlechternden mechanischen Zuständen zu gewährleisten.

Handmessgeräte

Das Handmessgeräte-Sortiment von SPM umfasst Geräte zur Stoßimpulsmessung, Schwingstärkemessung und Schwingungsanalyse.

HD Messtechnologien

Die Zustandsüberwachung mit High Definition (HD)-Technologien bietet extrem lange Vorwarnzeiten und maximiert so den Planungshorizont für Wartung und Reparatur.

Airius drahtlose Schwingungssensoren

Airius warnt vor schwingungsbedingten Problemen sowie vor Getriebe- und Lagerschäden und eignet sich ideal für die Zustandsfernüberwachung von Standard-Produktionsanlagen wie Pumpen und Lüftern.

Zuverlässige Zustandsüberwachungslösungen für eine optimierte Produktion

Wir bieten patentierte und bewährte Technologien zur Zustandsüberwachung rotierender Maschinen mit außergewöhnlichen Vorwarnzeiten. Unsere Produktpalette umfasst Online-Systeme, tragbare Messgeräte, drahtlose Lösungen und Zubehör, das speziell für die Erkennung von Ausrichtfehlern, Getriebe- und Lagerproblemen, Auswuchtproblemen und mehr entwickelt wurde.

Schwingungspegel, Temperaturspitzen, Schmierzustand und prozessbezogene Signale, wie z.B. Vibrationen in Bezug auf die Drehzahl und nicht auf mechanische Probleme, werden alle effizient überwacht.  

Datenübertragungsmöglichkeiten ermöglichen die Integration in CMMS, Prozessleitsysteme und IoT-Plattformen.

Robuste Installationen halten staubigen, heißen und feuchten Umgebungen stand. Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen sind auch ATEX-konforme Geräte erhältlich.

News