Facility Management

Bereits Ende der siebziger Jahre verwendeten die ersten Krankenhäuser und Flughäfen SPM Handmessgeräte um regelmäßig Lüfter und Motoren für Klimaanlagen zu messen. Seitdem haben sich auch viele Manager anderer Gebäudetypen mit hohen Zuverlässigkeitsanforderungen zu SPM Anwendern geworden.

Facility Manager, die Gebäude für die Fertigung in der medizinischen Industrie, Reinraumumgebungen in der Elektronikindustrie und Rechenzentren mit sicherheitskritischen Computersystemen usw. betreiben, betrachten die Zustandsüberwachung heute als ein Muss, um die Zuverlässigkeit für die Umgebung und eine sichere Produktion zu gewährleisten. In den letzten Jahren haben hohe Energiekosten die Bauherren gezwungen, die Wartungskosten zu senken, indem sie von der geplanten vorbeugenden Wartung (PPM) zur zustandsbasierten Wartung (CBM) gewechselt sind. Gleichzeitig stellen Mieter in wichtigen Branchen höhere Anforderungen an Umwelt und Zuverlässigkeit. Dies hat Eigentümer von hochkarätigen Bürogebäuden wie Banken und Call Centern dazu veranlasst, in neue Strategien zu investieren.

Im Oktober 2006 wurde SPM Instrument UK in Zusammenarbeit mit dem Kunden Centrica mit dem Gewinner des Innovationspreises des British Institute of Facilities Management für die Entwicklung des Konzepts "The Talking Building" ausgezeichnet. Neben einer verbesserten Zuverlässigkeit kann dieses Konzept dazu beitragen, nachgewiesene Einsparungen von bis zu 30% bei den Betriebskosten zu erzielen, indem man die Gebäudesysteme online stellt und so ein "sprechende Gebäude" erschafft. Anlagen, die typischerweise mit verschiedenen Methoden im Rahmen des "sprechenden Gebäudes" überwacht werden, sind Maschinen mit rotierenden Teilen wie Elektromotoren und Pumpen, Lüfter, Luftfilter, Kessel und Anschlusskästen, die auf Lagerzustand, Schwingung, Temperaturausgleich und elektrische Sicherheit, usw. überwacht werden.

SPM Geräte und Methoden zur Zustandsüberwachung in FM werden auch in Bankgebäuden, Einkaufszentren, Reinräumen, Rechenzentren und Labors eingesetzt.

"Die Zustandsmessung wurde zuvor manuell am Hauptlüfter des Klimatisierungssystems durchgeführt. Die Installation fester Sensoren mit Intellinova Parallel MB zur Zustandsüberwachung hat die Einrichtung optimiert. Das National Property Board (NPB) kann jetzt Trends über den Steuercomputer erkennen, was volle Zuverlässigkeit bedeutet." 

Ulf Lönnqvist, Schwingungsingenieur bei Indoor Energy

Lösungen für das Facility Management

SPM Instrument bietet die gesamte Hardware und Software an, die für eine effiziente Zustandsüberwachungslösung in jedem Gebäude und in geografisch verteilten Gebieten erforderlich sind - von der Datenerfassung bis hin zu ausgewerteten Messdaten. Bei langsam drehenden Maschinen kann die SPM HD®-Messtechnik mit großem Nutzen eingesetzt werden. SPM HD verwendet RPM-basierte Abtastfrequenz- und algorithmische Korrelationstechniken, um die höchstmögliche Signalqualität und messerscharfe Spektren für die Analyse sicherzustellen.

Handmessgeräte

Das SPM-Sortiment an Handmessgeräte n umfasst Geräte zum Messen von Stoßimpulsen, zum Messen der Schwingstärke und zur Analyse von Schwingungsspektren.

Intellinova Online Systeme

Ein Online-Zustandsüberwachungs- und Diagnosesystem ist ein Asset-Management-Tool, das Ihre Ausrüstung ständig überwacht und so die Verfügbarkeit und Leistung der Anlage maximiert.

Produkte für Ex-Umgebungen

Zu den Produkten für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen gehören unser Online-System und Handmessgeräte mit Zubehör wie Aufnehmer, Transmitter und Headset mit Mikrofon.

HD Technologien

Die Zustandsüberwachung mit High Definition (HD) -Technologien bietet extrem lange Vorwarnzeiten und maximiert so den Planungshorizont für Wartung und Reparaturen.

“Centrica UK hat in 20 Call Centern, die jetzt mit diesem System ausgestattet sind, Einsparungen von 8 GBP pro m2 erzielt.” 

Brian Amos, Centrica (ehemals British Gas)

News