HewSaw R200 1.1 sawline picture

Übersicht über die Sägelinie HewSaw R200 1.1. Foto: HewSaw Sweden.

HewSaw Sweden, Händler von Produktionslinien in der holzverarbeitenden Industrie, hat sich für Intellinova Parallel EN zur Überwachung einer Sägelinie bei VIDA Wood Nössemark entschieden.

Die holzverarbeitende Industrie hat in den letzten zehn Jahren erhebliche Fortschritte gemacht. Insbesondere die Sägelinie ist ein Bereich, in dem Wiederholbarkeit und Qualität entscheidend sind. Die Maximierung des Sägeertrags in jedem Holzstamm und die Sicherstellung, dass alle Holzprodukte die gleiche Qualität aufweisen, hat oberste Priorität.

HewSaw Sweden, ein Tochterunternehmen von Veisto Oy, einem führenden Hersteller von Sägemaschinen, hat seine Sägelinie HewSaw R200 1.1 bei VIDA Wood Nössemark installiert. VIDA Wood produziert und vertreibt Bauholz und Bauplatten weltweit. Zu den wichtigsten Märkten zählen Großbritannien, Schweden, Dänemark, USA und Japan. Um eine gleichbleibend hohe Qualität in der Produktion von VIDA Wood zu gewährleisten, wandte sich HewSaw an SPM Instrument, um eine leistungsstarke Condition Monitoring-Lösung mit Schwerpunkt auf Datenqualität und Industrie 4.0 zu finden, die ihren Hightech-Produkten entspricht.

Die Wahl fiel auf Intellinova Parallel EN. Intellinova Parallel EN ist das neueste und fortschrittlichste Online-System von SPM Instrument. Es besteht aus 16 parallelen Kanälen und bietet eine hohe Leistung und Flexibilität in Bezug auf die Messkonfiguration. Das System ist für Industrie 4.0 vorbereitet und bietet mehrere Kommunikationsmodi über REST-API und OPC-UA, die die Integration in die SPS des Kunden ermöglichen. Das System wird mit 26 DuoTech-Beschleunigungssensoren und acht Temperatur-Transmitter vervollständigt. DuoTech kombiniert Schwingungs- und Stoßimpulsmessung in einem einzigen Sensor. Durch die Kombination von Intellinova Parallel EN und DuoTech kann der Kunde die Vorteile der patentierten HD Condition Monitoring Technologien voll ausschöpfen und außergewöhnlich lange Vorwarnzeiten bei einem sich verschlechternden mechanischen Zustand erzielen. Die Frühwarnung maximiert den Planungshorizont des Kunden und ermöglicht so eine erhöhte Maschinenverfügbarkeit.

Claes Backlund, Geschäftsführer von HewSaw Sweden, kommentierte: “Diese Installation bei VIDA Nössemark ist ein Pilotprojekt für uns, bei dem wir uns gemeinsam mit VIDA darauf freuen, noch mehr über die Steuerung unserer effizienten Sägelinie zu lernen. VIDA ist ein großartiger Partner in diesem Projekt und hat ein klares Ziel bei der Installation. HewSaw hat beschlossen, unser Niveau noch weiter zu erhöhen und dabei zusammen mit dem Lagerüberwachungssystem von SPM prozessorientierter zu werden. Dies wird dazu beitragen, dass HewSaw seine führende Position bei Maschinen für die Sägewerksindustrie beibehält.

Die Installation und Inbetriebnahme des Systems durch SPM-Servicetechniker erfolgt im Frühjahr 2019. Die Lösung umfasst einen Zustandsüberwachungsservice von SPM, bei dem dem Kunden über das Webportal SPM Servicenet eine Verschlechterung des Betriebszustands gemeldet wird. Das Personal des Kunden absolviert außerdem eine Grundschulung in Zustandsüberwachung an der SPM Academy und eine systemspezifische Schulung vor Ort.

Veisto Oy ist ein traditionsreiches, familiengeführtes Unternehmen, das HewSaw-Single-Pass-Produktionslinien und  Maschinen für Schnittholz konstruiert und herstellt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Mäntyharju im Herzen der finnischen Seenplatte. Sein Ruf als führender Hersteller von Sägemaschinen hat sich weit verbreitet. Rund 80% der Produktion entfallen auf den Export. HewSaw Sweden ist verantwortlich für Marketing- und Aftermarket-Aktivitäten in Schweden, Norwegen und Dänemark. Veisto Oy und HewSaw beschäftigen weltweit über 200 Mitarbeiter.

Andere schwedische Sägewerke, die Zustandsüberwachungsgeräte von SPM verwenden, sind Södra Wood Värö, das ebenfalls Intellinova Parallel EN verwendet, Holmen Timber Braviken Sawmill das das Handmessgerät Leonova Diamond verwendet, und Södra Wood Mönsterås das Online-Messungen an seinem Holztrockner durchführt.