The Zellstoff Pöls pulp mill

Die Zellstoff Pöls AG. Foto: Zellstoff Pöls AG

Vor einiger Zeit hat die Zellstoff Pöls AG in Österreich eine Testinstallation des Intellinova Online-Systems auf einer kritischen Waschpresse, die mit geringer Drehzahl läuft, in Auftrag gegeben, um das Potenzial der Stoßimpulsüberwachung zu bewerten, da Schwingungsmessungen nicht erfolgreich waren.

Während der Testinstallation wurde das Online-Überwachungssystem Intellinova Compact und die patentierte Stoßimpuls-Technologie SPM HD verwendet. Dieses Fallbeispiel beschreibt die Testmessungen an einer Waschpresse, bei einer Betriebsdrehzahl von ca. 8 U/min.

Ernst Kolitsch, Instandhaltungsleiter-Stellvertreter, kommentiert die Testinstallation: "Bisher hatten wir keine gute Methode Lagerschäden bei langsam laufenden Maschinen zu erkennen. Wir haben Schwingungsmessungen versucht, aber ohne Erfolg. Während der Testinstallation, die uns SPM zur Verfügung gestellt hatte, wurde mit überzeugender Präzision ein Lagerschaden festgestellt. Aufgrund der langen Vorwarnzeit konnten wir den Lagerwechsel bei einem geplanten Stillstand durchführen, wodurch es zu keinem Produktionsausfall gekommen ist."

Nachdem  sich diese Condition Monitoring-Lösung während der Testinstallation auf der Waschpresse bewährt hat,  wurde ein SPM Online-System auch auf dem Kocher und dem Weißlaugenfilter installiert, um die Anlagenverfügbarkeit zu gewährleisten und ungeplante Ausfallzeiten zu verhindern. Die Überwachung weiterer Anlagen ist für die Zukunft geplant.

Im Jahr 2010 auf den Markt gebracht, hat die patentierte SPM HD-Messtechnik eine große Anzahl von Benutzern in der Zellstoff- und Papierindustrie gewonnen. Mit der Fähigkeit auch bei extrem niedrigen Drehzahlen messen zu können (Drehzahlbereich von 0,1 U/min aufwärts), kann die Zustandsüberwachung auf mehr Maschinentypen als je zuvor angewandt werden. SPM HD erkennt Anlagenprobleme, die mit herkömmlichen Schwingungsmessungen bisher nicht erkannt wurden und erhöht daher die Wartungseffizienz deutlich.

Die Zellstoff Pöls AG ist einer der größten Hersteller von elementar-chlorfreigebleichtem (ECF) Langfasersulfatzellstoff in Zentral- und Osteuropa. Im Werk Pöls werden 420 000 Tonnen Zellstoff und 80 000 Tonnen Kraftpapier produziert.